Dr. Kastner, Salzburg — EKG

Elektrokardiographie:

Bei jedem Herz­schlag ent­steht ein schwa­cher Strom der mit Hil­fe der Elek­tro­kar­dio­gra­phie (EKG) auf­ge­zeich­net wird und Aus­kunft über die elek­tri­sche Akti­vi­tät des Her­zens gibt.

Was kann man mit einem EKG beurteilen?

  • Herz­rhyth­mus und Herzfrequenz
  • Vor­hof­flim­mern
  • Herz­in­farkt
  • Durch­blu­tungs­stö­run­gen des Herzmuskels
  • Erkran­kun­gen der Herz­kranz­ge­fä­ße (Ver­kal­kun­gen)
  • Herz­mus­kel­ent­zün­dung
  • Ver­än­de­run­gen durch Medikamente
  • Elek­to­lyt­stö­rung im Blut (Kali­um, Calcium)

Praktischer Arzt Dr. Kastner, Salzburg / Riedenburg / Maxglan