Dr. Kastner, Salzburg – EKG

Elektrokardiographie:

Bei jedem Herzschlag entsteht ein schwacher Strom der mit Hilfe der Elektrokardiographie (EKG) aufgezeichnet wird und Auskunft über die elektrische Aktivität des Herzens gibt.

Was kann man mit einem EKG beurteilen?

  • Herzrhythmus und Herzfrequenz
  • Vorhofflimmern
  • Herzinfarkt
  • Durchblutungsstörungen des Herzmuskels
  • Erkrankungen der Herzkranzgefäße (Verkalkungen)
  • Herzmuskelentzündung
  • Veränderungen durch Medikamente
  • Elektolytstörung im Blut (Kalium, Calcium)

Praktischer Arzt Dr. Kastner, Salzburg / Riedenburg / Maxglan